top of page
kb-3.png

Über mich

Zu meiner Ausbildung bin ich eher durch Zufall gekommen. Als ich 20 war, habe ich nicht unbedingt gedacht: Hey, ich muss etwas lernen, bei dem es um gesunden Lebensstil geht. Aber wie das Leben manchmal so spielt, bin ich nach meinem FSJ an der Schule für DiätassistentInnen in Homburg gelandet. Und was soll ich sagen, nach jedem Ausflug in ein anderes Fachgebiet hat es mich wieder zurück in den Ernährungsbereich gezogen. 

Wohlwissend, dass Ernährung alleine nicht reicht, um einen gesunden Lebensstil zu pflegen, habe ich 2016 die Weiterbildung zur Fachwirtin für Prävention und Gesundheitsförderung und absolviert und 2021 das Hochschulzertifikat in Ernährungspsychologie erworben. 

Mein Ziel:

Menschen zu einer ganzheitlich durchdachten aber auch genussvollen Lebensführung zu verhelfen. 

Meine Schwerpunkte: 

Hormonelle Dysbalancen, Ernährung bei AD(H)S & Essstörungen - selbstverständlich berate ich auch bei anderen Indikationen, doch diese drei Themen sind meine HERZENSTHEMEN.. 


 

bottom of page